Der Tambacher Sommer ist seit 19 Jahren aus dem Veranstaltungskalender der Region nicht mehr weg zu denken. Künstler wie Niedeckens BAP, Gregor Meyle, Albert Hammond, Smokie, Wincent Weiss und viele andere geben sich Jahr für Jahr im romantischen Innenhof des Schloss Tambach bei Coburg die Klinke in die Hand. Daneben finden hier auch noch aufstrebende und unbekannte Künstler die Möglichkeit, ihre Musik einem breiten Publikum vorzustellen.

Programm 2019

LABRASSBANDA

Tour 2019

am 26.07.2019 um 20:00 Uhr
Einlass 18:30 Uhr
Stehkonzert

LaBrassBanda sind einfach, selten passte dieses bayerische Adjektiv besser, vogelwuid. Aber 2017 war selbst für die notorisch vogelwuiden Volksmusik-Berserker ein Ausnahmejahr. Stefan Dettl und Kollegen nahmen den Titel ihrer CD „Around The World“ zum Anlass, um – wortwörtlich – um die Welt zu touren. Angefangen in Vietnam, Hongkong und Tokio über Australien, Neuseeland und Amerika bis nach Brasilien, Portugal und Marokko. Dass ihre energiegeladene, mit Versatzstücken aus Ska, Reggae und Punk getunete Spielart bayerischer Blasmusik auf der ganzen Welt funktioniert, haben sie immer wieder unter Beweis gestellt. Aber das war noch einmal eine ganz andere Nummer. Wieder zuhause verkauften sie beim Quasi-Heimspiel in München mal eben die Olympiahalle aus. Was folgte war ein rauschhafter Sommer zwischen großen Festivals und zahllosen Auftritten im Rahmen der LaBrassBanda-Bierzelt-Tour mit insgesamt über 100.000 Besuchern.

MILOW

Open Air 2019

am 27.07.2019 um 20:00 Uhr
Einlass 18:30 Uhr
Stehkonzert

Manchmal muss man im Leben loslassen, um die Dinge wieder in den Griff zu bekommen. Das galt auch für Milow. Der charismatische Singer/Songwriter aus Belgien landete ab 2006 einen Hit nach dem anderen, triumphierte in unzähligen Konzerten als grandioser Storyteller und Musiker. Keine Frage: Das erste Jahrzehnt im neuen Jahrtausend ist untrennbar mit der weichen, dennoch aber enorm eindringlichen Stimme von Jonathan Vandenbroeck, wie Milow bürgerlich heißt, verbunden. Und mit seinen Top-Hits wie „Ayo Technology“, „You Don’t Know“, „You And Me (In My Pocket)” oder „Little In The Middle“. Doch nun, rund um sein sechstes, im Mai erschienenes Album „Modern Heart“, war es Zeit für eine Neuorientierung. Mit der Hilfe von zwei begnadeten Musikern sowie einer ganzen Reihe an überraschenden Produzenten gelang es Milow, seine Klangästhetik weitgehend neu zu definieren und seine schillernden Kompositionen in einem überraschenden Klangbett aus Urban Soul und Tropical House neu zu positionieren.

Der belgische Singer-Songwriter Milow ist 2019 bei der VOX TV-Show "Sing meinen Song“ dabei. Vielleicht wird er auch seinen mit Matt Simons im Oktober 2018 veröffentlichten Song "Lay Your Worry Down“ im Gepäck haben?

VANESSA MAI

SCHLAGER 2019 - SOMMER OPEN AIR

am 28.07.2019 um 19:00 Uhr
Einlass 17:30 Uhr
Stehkonzert
Ein Album mit dem eingängigen Titel „SCHLAGER“ – und einem Cover, das ein grelles Tattoo auf der Unterlippe von VANESSA MAI zeigt. Wort und Bild dokumentieren auf einen Blick symbolisch den Grenzgang der Künstlerin, die sich seit ihrem Karrierestart als Solosängerin dagegen gewehrt hat, in einer vorgegebenen musikalischen Schublade zu stecken und damit vermeintlich nur einen engen kreativen Raum zur Verfügung zu haben. Schranken und Zäune, das ist nichts für die im Sternzeichen des Stiers geborene VANESSA MAI. Die Balken werden einfach weggeräumt, die Zäune durchgeschnitten, die Schubladen gesprengt. Das ist keine Absage an das Genre, das der 26-jährigen ohnehin seit ihrer Kindheit ganz nahe ist, es ist vielmehr eine bewusste Öffnung zur musikalischen Symbiose. „Nirgendwo anders“, sagt VANESSA MAI, „gibt es in den Köpfen so tiefe Gräben zwischen den Musikrichtungen, wie in Deutschland. Das gefällt mir nicht. Ich möchte nicht auf eines verzichten müssen, um etwas anderes zu probieren.“ Also präsentiert VANESSA MAI mit ihrer neuen Doppel-CD ein Album, das mit Sicherheit für Diskussionsstoff sorgt. Tiefe Gefühle und rotzfreche Ablehnung, der One Night Stand, der die Longlife-Liebe wird („Ich wollt dich nur für eine Nacht“), UpTempos, tanzbar („Wiedersehen“) und Electric Beats („Verdammter Engel“). Ein prallvolles, glitzerndes Schaufenster zeitgemäßen Sounds mit 12 Tracks – gekrönt von der unverwechselbaren Stimme von VANESSA MAI.

MATTHIAS REIM

Open Air 2019

am 01.08.2019 um 20:00 Uhr
Einlass 18:30 Uhr
Stehkonzert

Die letzten heißen Sommertage sind gezählt und Matthias Reim kann voller Stolz auf eine grandiose Open Air Saison 2018 zurückblicken! Mittlerweile schon legendär und nicht mehr aus seinem Open Air Kalender wegzudenken: Dresden – Junge Garde. Zu Tausenden strömten auch dieses Jahr Fans aus ganz Deutschland, um bei diesem Sommer-Highlight dabei zu sein und zusammen mit Matthias und seiner überragenden Band zu feiern, zwei Stunden Schlager-Deutschrock vom Feinsten. Lieder, die unter die Haut gehen und zutiefst berühren, klare Botschaften und Zugeständnisse von Matthias Reim selbst, die man in einem treffenderen Titel „Verdammt noch mal gelebt“ nicht besser formulieren könnte, bis hin zu den heiß geliebten Klassikern, wie „Ich hab‘ mich so auf dich gefreut“ – Matthias Reim liefert ein großartiges Repertoire, das keine Wünsche offen lässt und am Ende eines solchen Konzertabends ist es nicht verwunderlich, dass die Menge tanzt und tobt und diesen Musiker aus Leidenschaft umjubelt. Und was wäre das Überwintern bis zum nächsten Sommer ohne die Vorfreude auf die neue Open Air Tournee 2019, wenn es für Matthias Reim, seine Band und alle Fans wieder heißt: „Lasst uns wieder zusammen die große musikalische Reim-Party feiern!

RADIO DORIA -
Jan Josef Liefers & Band

Sommerkonzert 2019

am 02.08.2019 um 20:00 Uhr
Einlass 18:30 Uhr
bestuhlt

Im kommenden Sommer senden Radio Doria auch unter freiem Himmel: Jan Josef Liefers & Band spielen im Rahmen ihrer Sommerkonzerte 2019 etliche Open-Air-Shows in ganz Deutschland. Anknüpfend an ihre erfolgreichen Konzertreisen im Frühjahr und Herbst 2018 zum aktuellen Album 2 Seiten, setzen Jan Josef Liefers und seine Band Radio Doria im Sommer 2019 mit erweitertem Programm noch einen drauf und präsentieren ihre gefeierte Live-Show größtenteils unter freiem Himmel. Für die Sommerkonzerte 2019, insgesamt mehr als zwei Dutzend Auftritte von Juni bis September, werden Radio Doria eine ganze Reihe von spektakulären Venues ansteuern: Von Waldbühne bis Schloss, von Burg über Amphitheater bis zu Orangerie ist alles dabei. Im Rahmen der anstehenden Sommerkonzerte können sich die Fans nicht nur auf alle Highlights des aktuellen Albums 2 Seiten freuen – denn exklusiv werden Radio Doria zudem einen Song der fiktionalen Band Bochums Steine aus dem Herbst-Kinohighlight So viel Zeit mit Jan Josef Liefers in der Hauptrolle im Gepäck haben: Im Film spielt der Schauspieler Liefers einen Band-Leader, der zuletzt sehr viel weniger erfolgreich war als der Musiker Liefers mit seiner Band Radio Doria, sich dann aber im Film umso fulminanter mit dem Titelsong So viel Zeit zurückmeldet. Wenn Radio Doria im Sommer 2019 den Song So viel Zeit auch erstmals live präsentieren, schließt sich der Kreis zwischen den verschiedenen Berufungen und Leidenschaften von Jan Josef Liefers.

HANS SÖLLNER

Hans Söllner & Bayaman'Sissdem

am 03.08.2019 um 20:00 Uhr
Einlass 18:30 Uhr
bestuhlt

Seit 20 Jahren ist er nun unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall und irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen – singt in der Songwriter-Tradition amerikanischer Direktheit, mit großem musikalischem Instinkt und so, als seien freiheitssuchende Pioniere in die Alpen zurückgekehrt. Söllners Blick aufs Leben ist unbestechlich, sein Bild von der Welt in der er leben will, ist ein Gerechtes und seine Wut auf die, die diese Welt und ihre Lebewesen zerstören wollen, kommt mit Urgewalt. „Wir haben vergessen, dass wir die einzige Spezies sind, die sich dazu entscheiden kann, etwas zu verändern. Wir können das Elend beenden, bevor das Elend uns beendet. Ich versuche an das Gute zu glauben, auch wenn mir das nicht immer gelingt und ich immer wieder in meinen Liedern unsere Verlogenheit zeige“, sagt Söllner. Trotzdem oder gerade deshalb ist die Hoffnung immer die größte Kraft in seinen Liedern, ist Zärtlichkeit und Liebe immer stärker als die Wut oder die Verzweiflung. Aber wehe denen, die den Begriff von Freiheit missbrauchen, oder Söllners ureigenste Freiheit beschneiden wollen, seine Direktheit und Grobheit kann gnadenlos sein und seine Zielgenauigkeit bei der Ortung falscher Töne ist legendär. Also haltet Euch fest, Ihr Feingeister und Konflikt-Vermeider, hier geht’s zur Sache. In seiner Sprache, die nicht nur ein bisschen Bayern spielen will, lebt Söllner in dem was und wie er es sagt, mit aller Kraft und unglaublichem Nachdruck.

Spider Murphy Gang

Rock'n'Roll Show

am 04.08.2019 um 19:00 Uhr
Einlass 17:30 Uhr
Stehkonzert

I ziag’s net aus mei Rock 'n‘ Roll Schua! Diese Songzeile aus dem gleichnamigen Song der Spider Murphy Gang (für des bayrischen Unkundige: "Ich ziehe meine Rock 'n‘ Roll-Schuhe nicht aus!") sagt eigentlich alles: die Spider Murphy Gang ist noch da. Und nicht nur das - sie ist besser als je zuvor. Die Veröffentlichung von Hits wie "Skandal im Sperrbezirk" ist nun schon mehr als 35 Jahre her - aber die Live-Konzerte der Band sind immer noch packende Performances einer exzellenten Band, die den Rock 'n‘ Roll im Blut hat - und in den Fingern. Wer bislang die Spider Murphy Gang nur von ihren Platten kennt, sollte sich daher unbedingt mal auf einem der vielen Gigs  der Band blicken lassen: da rocken die Gitarren, das Piano rollt in bester Boogie-Manier und die ganze Band versprüht Spielfreude und gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben. Nach langer Bandgeschichte, vielen Erfolgen, kleineren Rückschlägen und einigen unvermeidlichen Besetzungsveränderungen ist die Spider Murphy Gang da angekommen, wo Günther und Barny sich in ihrer Jugend immer schon hingeträumt haben: auf der Bühne, schwitzend und voll damit beschäftigt, dem Publikum eine deftige Rock 'n‘ Roll-Party zu servieren.

Tickets

Ticketverkauf

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 09563/30820 und über www.konzertagentur-friedrich.de

Telefonisch

Weitere Informationen

  • Für Kinder im Alter bis einschließlich 6 Jahren ist der Eintritt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten frei
  • Campen und Zelten in Tambach und rund um das Gelände verboten!
    Infos zu Unterkünften: https://www.coburg-tourist.de
  • Einlasskontrolle: bitte keine Rucksäcke/Taschen größer als DIN A4 mitbringen - bitte keine Speisen/Getränke/Schirme/Stühle mitbringen (gastronomisches Angebot vorhanden) - bitte keine Fotoapparate größer als Pocket-/Digicams in Hosentaschengröße mitbringen (keine Spiegelreflexkameras oder Videokameras)
  • Parkplätze in direkter Umgebung - Hinweise durch Parkeinweiser

Impressionen

Bilder Volker Lesch - www.volker-lesch.de

Anfahrt

Schloss Tambach

Tambacher Sommer

Die Konzerte finden im romantischen Innenhof
des Schloss Tambach bei Coburg statt.
Tablet device

History

2018

  • ABBA-NIGHT

  • Wincent Weiss

  • Schmidbauer, Pollina, Kälberer - SÜDEN

  • Michl Müller

  • Gregor Meyle

  • Angelo Kelly & Family

2017

  • Willy Astor & Freunde

  • Seiler & Speer

  • Schmidbauer & Kälberer laden ein: Wally Warning

  • Erste Allgemeine Verunsicherung

  • Michael Patrick Kelly

  • Haindling

  • LaBrassBanda

2016

  • Albert Hammond

  • Gregor Meyle

  • Joris

  • Max Giesinger

  • Michl Müller

  • Schmidbauer und Kälberer laden ein Wolfgang Buck

  • Spider Murphy Gang

bap - blackmore`s night - haindling - the bosshoss - silly - smokie - helge schneider - hubert von goisern - konstantin wecker - manfred man`s earth band - münchner freiheit - spider murphy gang - wolfgang ambros - corvus corax - faun - saltatio mortis - truck stop - gunter gabriel - the troggs - the rattles - the lords - giora feidmann - joja wendt - keimzeit - martina schwarzmann - slade - the sweet - gerhard polt - biermösl blosn - quadro nuevo - mrs. greenbird - heissmann & rassau - der familie popolski - die cubaboarischen - justus frantz - jamaram
Beim Anmelden erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.

Kontakt

Konzertagentur Friedrich GmbH
Am Gründlein 3
96472 Rödental
Tel: 09563/3082-0
Fax: 09563/3082-60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.konzertagentur-friedrich.de
© 2016 Konzertagentur W. Friedrich GmbH, Am Gründlein 3 • 96472 Rödental
webdesign bauer+bauer
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.